Im Mai gibt´s jede Menge Grün.Zeug

Im Mai gibt´s jede Menge Grün.Zeug. Statt des bisherigen Kreisrundbriefs wird es die Mitgliederinfo "Grün.Zeug" geben. Der Kreisvorstand möchte damit Berichte, Informationen und Termine im neuem und ansprechenden Gewand an die Mitglieder des Kreisverbands weitergeben. Rückmeldungen und auch die Zusendung von Beiträgen ist ausdrücklich erwünscht. Auch interessierte Nichtmitglieder können auf Anfrage "Grün.Zeug" beziehen. Mitteilungen bitte an kontakt(at)gruene-karlsruhe-land.de 

„Wir brauchen eine neue Mobilitätskultur“

Ortsumgehungen, Schienengütertrasse, Optimierungsbedarf beim betrieblichen Mobilitätsmanagement – in Sachen Verkehr gibt es nach wie vor viel zu tun. Welche Ansatzpunkte es dazu auf kommunaler Ebene gibt, debattierten die grünen Mitglieder bei der Kreismitgliederversammlung am 19. April im Bruchsaler Bürgerzentrum. Der komplette Bericht...

 

Konfliktfeld Wahlrechtsreform

Mit der klaren Absage an die Wahlrechtsreform produzierte die CDU Landtagsfraktion einen ernsthaften Krach innerhalb der Landesregierung. Kommt sie nun oder kommt sie nicht? Die Landesvorsitzende Sandra Detzer hat die Grundlagen und den aktuellen Stand in FAQs zusammengefasst. Lesenswert!

FAQs "Wahlrechtsreform" laden (pdf-Datei)

Glyphosat und Artenvielfalt?

In vielen Kommunen bringen derzeit GRÜNE Anträge zum Verbot von Glyphosat auf kommunalen Flächen ein, mit unterschiedlichem Erfolg. In Bretten wäre ein solches Verbot erst in vielen Jahren wirksam geworden. Deshalb setzt die GRÜNE Ratsfraktion dort auf auf ein "Bündnis für Artenvielfalt", das zeitnah zu ökologischen Verbesserungen auf den kommunalen landwirtschaftlichen Flächen führen soll. Mehr dazu hier

 

„Im weltoffenen Bruchsal ist kein Platz für Björn Höckes Weltbild“

Dr. Danyal Bayaz (MdB) zur geplanten AfD-Kundgebung in Bruchsal am 2. Juni: „Björn Höcke ist nicht nur einfach AfD-Chef in Thüringen – er ist vor allem ein offener Rassist. Die menschenverachtenden und verfassungsfeindlichen Aussagen von Björn Höcke zeigen, dass er schon lange nicht mehr auf dem Boden des Grundgesetzes steht“... Zum kompletten Artikel...

Lebhafte Diskussion über Landwirtschaft

Auf meine Einladung kam am 15. März 2018 Maria Heubuch MdEP nach Oberderdingen, um zum brandaktuellen Thema Glyphosat und Neonikotinoide zu sprechen und darzulegen, für welche Ziele sich die grüne EU-Politik einsetzt, um das Artensterben zu stoppen. Völlig überwältigt war ich von dem enormen Zulauf zu der Veranstaltung. Weit über hundert Interessierte waren gekommen, darunter viele Landwirte, Imker, NABU-Vertreter und Grüne aus dem ganzen Wahlkreis. mehr...

Unsere nächsten Termine

Im Juni treffen sich Kreisvorstand und Ortsverbände unter anderem zur Planung der Europa- und Kommuanlwahl. Mehr Termine

URL:https://gruene-karlsruhe-land.de/themen-informationen/gruenzeug/gruenzeug-mai-2018/